Meine Heimat Brandenburg

3. September in Bad Belzig

Sehr geehrte Damen und Herren,
in dieser Woche ist die Kampagne der CDU-Landtagsfraktion "Meine Heimat Brandenburg" gestartet. Ziel der Kampagne ist es, als CDU vor Ort, die Diskussionsveranstaltung des Innenministeriums zum Thema Kreisgebietsreform aktiv zu begleiten.

Grenzkontrollen müssen verstärkt werden

Dr. Saskia Ludwig: „Landesregierung muss für Sicherheit garantieren“

Zu den Medienberichten über die aufgedeckten Rechtsverstößen bei Grenzkontrollen im Zuge des G7 Gipfels erklärt die Kreisvorsitzende der CDU Potsdam-Mittelmark Dr. Saskia Ludwig:

„Die hohe Zahl der Straftaten, die durch die Grenzkontrollen während des G7 Gipfels aufgedeckt werden konnten zeigt deutlich, dass die Präsenz unserer Polizei in der Grenzregion notwendig ist. Nur durch verstärkte Kontrollen an der Grenze und im nahen Grenzgebiet kann die organisierte Kriminalität in Potsdam-Mittelmark eingedämmt werden. Die Landesregierung muss sich bei der nächsten Innenminsterkonferenz und im Bundesrat für stärkere Grenzkontrollen einsetzen und darf nicht die Augen vor Kriminalität und illegaler Einreise verschließen.“

Kontinuität im Kreistag Potsdam-Mittelmark fortsetzen

Zum Wechsel an der Spitze des SPD-Unterbezirks erklärt die Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark Dr. Saskia Ludwig:


 
„Im Namen des CDU-Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark danke ich Sören Kosanke für die geleistete Arbeit in den zurückliegenden zwei Jahren. Wir erwarten vom neuen Vorsitzenden des SPD-Unterbezirkes Potsdam-Mittelmark, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Koalition im Kreistag Potsdam-Mittelmark weiter fortgeführt wird.“
 

CDA Kreisverband wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Samstagvormittag wählte der CDA-Kreisverband Potsdam/Potsdam-Mittelmark für die nächsten zwei Jahre einen neuen Kreisvorstand. Neuer Kreisvorsitzender wurde der Justitiar Bernhard Kleefeld (38), Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes Nuthetal. Zur neuen Stellvertreterin wurde Frau Barbara Nieter gewählt.

 

Umgang mit der AfD

Der Kreisvorstand hat auf seiner Sitzung am 28.05.2014 beschlossen, den örtlichen Verbänden freizustellen, ob und wie sie auf kommunaler Ebene mit Vertretern der "Alternative für Deutschland" zusammenarbeiten.

Der Beschluss wurde einstimmig gefasst.

CDU stärkste Kraft mit deutlichen Zugewinnen!

Dr. Saskia Ludwig, MdL, Kreisvorsitzende der CDU PM:

“Wir haben unser Wahlziel erreicht!"
"Dank des engagierten Wahlkampfes unseres gesamten Teams sind wir im Kreistag PM stärkste Kraft geworden und haben eines unserer besten Ergebnisse der letzten 20 Jahre erreicht. Auch konnten wir in den Gemeindevertretungen deutliche Gewinne verzeichnen. Die konsequente, bürgernahe und ergebnisorientierte Arbeit der vergangenen Jahre wurde von unseren Potsdam-Mittelmärkern honoriert. Wir wollen im Kreis die erfolgreiche Politik weiterführen und dabei für die Zukunft noch mehr CDU Politik umsetzen.“