Kontinuität im Kreistag Potsdam-Mittelmark fortsetzen

Zum Wechsel an der Spitze des SPD-Unterbezirks erklärt die Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark Dr. Saskia Ludwig:


 
„Im Namen des CDU-Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark danke ich Sören Kosanke für die geleistete Arbeit in den zurückliegenden zwei Jahren. Wir erwarten vom neuen Vorsitzenden des SPD-Unterbezirkes Potsdam-Mittelmark, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Koalition im Kreistag Potsdam-Mittelmark weiter fortgeführt wird.“
 

CDA Kreisverband wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Samstagvormittag wählte der CDA-Kreisverband Potsdam/Potsdam-Mittelmark für die nächsten zwei Jahre einen neuen Kreisvorstand. Neuer Kreisvorsitzender wurde der Justitiar Bernhard Kleefeld (38), Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes Nuthetal. Zur neuen Stellvertreterin wurde Frau Barbara Nieter gewählt.

 

Umgang mit der AfD

Der Kreisvorstand hat auf seiner Sitzung am 28.05.2014 beschlossen, den örtlichen Verbänden freizustellen, ob und wie sie auf kommunaler Ebene mit Vertretern der "Alternative für Deutschland" zusammenarbeiten.

Der Beschluss wurde einstimmig gefasst.

CDU stärkste Kraft mit deutlichen Zugewinnen!

Dr. Saskia Ludwig, MdL, Kreisvorsitzende der CDU PM:

“Wir haben unser Wahlziel erreicht!"
"Dank des engagierten Wahlkampfes unseres gesamten Teams sind wir im Kreistag PM stärkste Kraft geworden und haben eines unserer besten Ergebnisse der letzten 20 Jahre erreicht. Auch konnten wir in den Gemeindevertretungen deutliche Gewinne verzeichnen. Die konsequente, bürgernahe und ergebnisorientierte Arbeit der vergangenen Jahre wurde von unseren Potsdam-Mittelmärkern honoriert. Wir wollen im Kreis die erfolgreiche Politik weiterführen und dabei für die Zukunft noch mehr CDU Politik umsetzen.“ 

Regionalkonferenzen

sehen Sie sich dazu auch unsere Bildergalerie an

 Am 29. Januar fand unsere erste diesjährige Regionalkonferenz statt. fast fünfzig CDU-Mitglieder aus dem Westen und Süden unseres Landkreises hatten sich im Hotel Markgraf in Kloster Lehnin getroffen, um kreis- und landespolitische themen miteinander zu besprechen.